Leben

Hoffnung

Es reden und träumen die Menschen viel von bessern künftigen Tagen; nach einem glücklichen, goldenen Ziel sieht man sie rennen und jagen. Die Welt wird alt und wird wieder jung, doch der Mensch hofft immer Verbesserung. (Friedrich von Schiller, 1. Strophe)    

Werbeanzeigen